Ja, da schau einer her! Ist da eine zum anderen Schuh-Ufer übergelaufen? Man soll ja bekanntlich niemals nie sagen, aber dass man mich mal in Turnschuhen sieht (und JA Leute, die deutsche Bezeichnung ist Turnschuhe, auch wenn sich Sneaker viel cooler anhören), hätte nicht mal ich selbst gedacht. Da war ich ja wieder mal der absolute Spätzünder – während die Fashionistas dieser Welt schon seit Jaaahren Sneakers zu durchsichtigen Chiffonkleidern und Pencilskirts tragen, konnte ich mich mit den bequemen Tretern nicht so recht anfreunden. “Bequem” ist der kleine (oder große?) Bruder von “Jogginghosen im Supermarkt” und wie wir alle dank Karl Lagerfeld wissen, gilt: “Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.” Damit Karl nicht enttäuscht von mir ist und um zu beweisen, dass ich mein Leben noch im Griff hab’, habe ich schnell ein paar Ketten drübergeworfen und zwar nicht eine sondern zwei – man weiß ja nie, wieviel Karl-Karma es durch die Turnschuhe auszugleichen gilt!

Gemütlich hat für mich jedenfalls ziemlich viel von Birkenstock-Image und in denen werdet ihr mich wirklich NIE sehen – garantiert! (Ich werde diesen Satz dann streichen, wenn in einem Jahr ein Outfit mit Birkenstocks hier zu sehen ist – zwecks Beweismittelvernichtung und so). Jedenfalls, Turnschuhe sind was für Mami’s, für die die es eilig haben und für sportliche Menschen die Mode als Mittel zum Zweck betrachten – also eigentlich nichts für mich, denn ich hab’s weder eilig, noch muss ich ein Mini-Me von A nach B schleppen; aber zumindest ein bissl sportlich bin ich. Reicht das schon als Grund? Mit meinen neuen Schuhen von Zalando hab’ ich mich jedenfalls hyperschnell angefreundet und fühle noch keinen Kontrollverlust über mein Leben – sie sind so weich und so bequem und überhaupt so toll und auch so günstig – jetzt brauche ich nur noch eine bequeme Alternative für den Sommer…was könnte da passen…doch nicht etwa Birkenstocks? 

Schönes Wochenende meine Lieben!

Sneaker: Zalando // Tasche: Stella McCartney // Ketten: H&M, F21  // Pulli: H&M // Shirt: Asos // Blazer: Zara // Hose: Pimkie

outfit:
the wonderful coat.

outfit:
puffy.

COMMENTS


  • miss hotty oompa loompa

    Meine Liebe,
    leider sieht man dir auf den Fotos an, dass es dich doch etwas an Überwindung gekostet hat diese unschönen (in diesem Fall wirklich) Turnschuhe anzuziehen.Weißt du, man muss nicht jeden Trend auf biegen und brechen mitmachen nur um dabei zu sein.Wenn einem etwas nicht passt ist es oft besser die Dinge zu tragen die sich bereits bewährt haben.
    Und wenn man schon Sneakers tragen möchte, dann doch bitte Air Max oder Chucks, die sind nämlich wirklich cool.
    Alles Liebe
    Hotty Oompa Loompa

    • Katharina

      Liebe Oompa Loompa aka. Stilpolizei,

      mit Verlaub, aber was “cool” ist und was nicht, ist mir auf gut Deutsch herzlich wurscht und darf bitteschön noch jeder für sich selbst entscheiden – oder bist du die Modegöttin, die hier ihr Zepter schwingt? Dein charmant gewähltes Pseudonym spricht jedenfalls nicht gerade für ein ausgeprägtes Stilempfinden.
      Zu deiner Info – ich war krank, als wir die Fotos geschossen haben, deswegen kommst du vielleicht zu dem Trugschluss, dass ich nicht ganz so glücklich dreinschaue.

      Danke für deinen wahnsinnig sachlichen Input,
      Kathi

    • Anonymous

      Geile Antwort!!! I like it!!

    • Anonymous

      Die Antwort ist wirklich TOP!

    • Bettina

      Liebe Kathi, ich muss sagen dass das outfit wie immer der absolute Hammer ist, und wenn du SO aussiehst wenn du krank bist muss ich echt vor Neid erblassen ( ich sehe da leider etwas, wobei etwas eine untertreibung ist, anders aus ;). Habe mir vor kurzem selbst sneakers gekauft und bin vollkommen überzeugt. Mach weiter so wie bisher,ist einfach nur toll!!

  • Nathalie

    hör nicht auf sie, ich finde das outfit richtig toll & es steht dir wunderbar 🙂
    liebe grüße

  • Raphaela

    kathi, siehst wie immer toll aus – mir hat das outfit auf instagram gestern schon super gefallen, obwohl ich selber auch nicht der allergrößte “turnschuh” fan bin 🙂 aber in der kombi sind sie wirklich ok!

  • Lena // Leonie Löwenherz

    Schön wie immer ♥

  • Anonymous

    Wunderschön wie eh und jeh und richtig erfrischend mal keine Nike Free`s zu sehen!
    Ich verfolge nun schon eine ganze Weile deinen Blog und The Daily Dose und jedes mal wenn ich Bilder von Dir sehe frage ich mich … “was trägt sie nur auf den Lippen?!”
    Verrätst du es mir bitte? Und ganz abgesehen davon, bist Du eine richtige Inspiration für mich!

    Liebste Grüße Anne

    • Katharina

      Liebe Anne,

      danke für deine netten Worte 🙂 Meistens verwende ich nur Make Up mit irgendeinem Labello oder Lip Balm drüber, damit die Lippen nicht so rot sind! Auf diesen Fotos ist es allerdings ein Lippenstift von MAC, der Cremesheen in der Farbe “Creme Cup”!

      Liebe Grüße und ein feines Wochenende!

  • Miss Hotty Oompa Loompa

    Da mein Kommentar soviel Staub aufgewirbelt hat….ich wollte niemandem auf die Turnschuhe treten!!
    Aber wenn man sich als Fashionblogger bezeichnet, muss man damit rechnen auch negatives Feedback zu bekommen,wenn etwas nicht so gelungen ist! Es ist halt eine Kunst aus seinen Fehlern zu lernen, das kann nicht jeder.Ich habe auch nicht das Outfit kritisiert sondern nur die Schuhe…ALLES GUT!!
    By the way….was soll eigentlich ketch´em bunnies heißen??Wir rätseln schon lange aber kommen leider nicht drauf!Vielleicht kannst du das an dieser Stelle mal aufklären…
    Alles Liebe und nimm nicht alles so dramatisch….jeder ist verbesserungswürdig auch ich!
    Miss Hotty Oompa Loompa

    • Katharina

      Liebe Miss Hotty,

      es ist eine Sache, festzustellen, dass einem eine bestimmte Sorte Schuhe nicht gefällt. Punkt. Damit rechnet jeder “Fashionblogger”, auch ich. Es ist allerdings etwas anderes, herablassend eine subjektive Meinung kundzutun und ebensolche als Maßstab für Ästhetik anzusetzen. Solche bissigen Kommentare werden dann gern mit genau der Ausrede rausgehauen, die du da oben gerade verwendet hast – “du musst ja damit rechnen”. Muss ich nicht. Wie immer macht der Ton die Musik und deiner gefällt mir nicht, deswegen “musst auch du damit rechnen”, dass von mir eine gesalzene Antwort auf so ein Kommentar kommt.

      Und wer immer “ihr” seid – hättet ihr mal anständig recherchiert, wenn ihr euch schon so lang den Kopf drüber zerbrecht, wüsstest du was der Name bedeutet, denn ich habe es oft genug erwähnt.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Kathi

  • vicky h.

    Verstehe ich das richtig, liebe Miss Hotty … nur weil du sagst dir gefällt etwas nicht, muss man automatisch etwas verbessern? Na, da wäre ich ja mal mega neugierig wie deine Outfits sich so gestalten.

  • Wieda

    Deine Harre sehen hier so wunderschön aus liebe Kathi.
    Und allgemein finde ich deine Art und deinen Schreibstil soo toll… Mach weiter so 🙂
    Liebe Grüße Wieda

  • Svetlana

    also ich mag das Outfit super gerne 🙂
    Und ich finde trotz Turnschuhen sieht es sehr anch Kathi aus! 🙂
    Super cool und ich gehe wettern, Karl würde nach diesem Look seine AUssage überdenken 😉

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  • Sylvia Boeh

    Sieht gemütlich aus mit den Turnschuhen, vorallem reisst es der Blazer und das Make up es wieder raus finde ich. Hier bei uns in der Kleinstadt laufen 80% der weiblichen Bevölkerung mit Turnschuhen rum und man wird doof angegafft wenn man Schuhe mit Absatz trägt. 😉 Jaja so unterschiedlich ist das.

  • Anonymous

    Also ich find die Schuhe super schön! Vom Rest brauch ich gar nicht anfangen – Du bist sowieso schon mein Girl Crush Nr.1!

    xx Anna

    • Katharina

      Awwww du bist lieb!!!! <3

  • Kirschblüte

    ich finde das outfit zauberhaft!!

  • Anonymous

    Liebe Kathi,

    dein Outfit sieht wie immer toll aus 🙂
    Ich finde es sehr sympathisch, dass du dir Zeit nimmst selbst auf so unsachliche Kritik zu reagieren.
    So manches Mal habe ich wirklich Mitleid mit euch Bloggern. Ich stelle es mir nicht immer so schön vor, der Mülleimer für die Frustrationen anderer zu sein 😉

    Eine Frage noch: Welches Rouge verwendest du?

    LG und weiter so,
    Claudia

    • Katharina

      Liebe Claudia,

      danke für deine netten Worte – es ist schön zu sehen, dass uns jemand versteht haha 🙂 Mein Rouge ist von Chanel und heißt “Joues Contraste #55 In Love”!

      LG Kathi

  • Anonymous

    Liebe Kathi!
    Da nun auch Kosmetik hier ein Thema ist, gebe ich auch meinen Senf dazu: du hast soooo eine makellose Haut. Dein dezentes Make up ist immer top. Welche Produkte verwendest du um deine Augen zu betonen?
    Mach weiter so wie bisher!!!

    Lg, katja

    PS: Ich würde mich sehr über einen Beitrage betreffend Kosmetik/Beauty Produkte freuen!

  • Anonymous

    Liebe Kathi,
    ich bin kein Fan von genau diesen Sneakers, aber ich finde deinen Look großartig! Du schaffst es immer so toll, lässig und elegant zu verbinden, ohne verkleidet auszusehen! Super! 🙂
    Was mich aber vielmehr interessiert… wie schaffst du es, dass seine Haut immer aussieht, wie bei einer Porzellanpuppe! Beneidenswert! Verwendest du eine spezielle Creme, Make-Up, Puder…? Danke für deine Tipps!
    Und mach weiter so!
    Lg Stephi

  • Anonymous

    Du bist ja eine ganz schöne Zicke, wenn mal etwas Negatives kommt. Ich finde du gehst auch nicht gerade zimperlich mit deiner Meinung um. Und du siehst auf den Bilder leider wirklich ziemlich unhappy aus. Also ruhig bleiben! Ich lese deinen Blog auch schon länger und bin immer wieder überrascht wieviel du mit deinem 24 Jahren schon meinst von der Welt zu wissen!
    Ein bisschen mehr Offenheit und Toleranz würde dir nicht schaden!

    Viele liebe Grüße

    Lena

    PS: und ich hab auch noch nicht rausgefunden was dein Name bedeutet. Aber ich klicke mich dann mal fleissig durch jeden Blogeintrag bevor ich mich trau zu fragen 😉

  • Katharina

    “Also ruhig bleiben!” find ich eine ganz schön freche Aussage, weil ich mir auf meinem Blog sicher nicht den Mund verbieten lasse, aber das sei mal dahingestellt. Wie schon oben öfter erwähnt, ist es nur eine Frage der Tonart – man kann genauso wie die anderen auch einfach schreiben, dass einem die Sneaker nicht gefallen, das ist ja auch völlig legitim und jeder hat eine andere Meinung, aber wenn du mich hier persönlich angreifst, lasse ich mir das sicher nicht gefallen so wie andere Blogger, nur damit ich “nett” rüberkomme, das sehe ich nicht ein.

    Abgesehen davon verstehe ich nicht, wie du zu dem Schluss kommst, ich würde meinen, viel von der Welt zu verstehen, weil ich mich gegen öffentliche Angriffe wehre. Ich bin übrigens auch nicht 24, aber das nur so nebenbei. Offenheit und Toleranz in welcher Hinsicht – dass ich mir schön mal verbal eins drüberbraten lasse, weil ich “Blogger” bin? Da kannst du aber lange warten.

    Liebe Grüße, Kathi

    • Anonymous

      MIt ruhig bleiben war auch nicht “Klappe halten” gemeint, sondern entspannt bleiben und nicht gleich an die Decke gehen. Ich finde einfach, dass du dich ziemlich schnell sehr persönlich angegriffen fühlst. Wenn hier 20 Mädels schreiben wie toll sie deinen Style finden und eine schreibt, wie ich persönlich finde, nicht böse, dass sie die Teile uncool findet und etwas anderes vorschlägt, dann muss man ihr nicht direkt vorwerfen zu meinen die “Modegöttin” zu sein. Das finde ich einfach schade. Und, dasss du 24 bist steht oben recht im “about me”. Wenn du älter bist, dann ok. Vielleicht ist es aber auch eine Altersgeschichte ;-)! So keep cool! Offenheit und Toleranz fehlen, meiner Meinung nach, manchmal in deinen Beiträgen! Und du sollst dir auf keinen Fall verbal einen verpassen lassen….ich fänd´s nur einfach 1000 mal cooler nicht immer gleich so kratzig zu reagieren! Peace!

      Deine Lena

  • Chrissabella

    Tolles casual outfit und die Kette ist echt super!

    chrissabella.blogspot.com

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *