IMG_3301
(Zu diesem Outfit würde sich das ein oder andere Teil von meiner Wunschliste auch nicht schlecht machen)
 

Weil mein Kontostand sich mit anhaltender Selbstständigkeitsdauer potentiell verringert, gibt es für mich nur eine einzig logische Schlussfolgerung – eine Wunschliste muss her! Denn wer kein Geld hat, der soll sich bekanntermaßen selbst geißeln und stundenlang im Internet stöbern, bis er schlussendlich der Versuchung unterliegt, sich einen lang gehegten Wunsch in Form von Tasche, Schuhen oder Brillen zu erfüllen. Spaß beiseite, ich finde wirklich, dass ich jetzt lang genug gespart habe und mir nun auch mal wieder was gönnen darf – vielleicht nicht alles, was auf meiner Wunschliste steht, aber das ein oder andere Teil davon wär’ schon nicht schlecht, oder was meint ihr?

Fall-Wishlist-Collage

1. Ein kuscheliger, ganz klassischer Wickelmantel in Schwarz – sowas fehlt mir wirklich noch in meinem Schrank (der sonst vor Winter- und Herbstjacken eher überquillt), weil ich immer öfter drauf komme, dass ich nichts wirklich “schickes” zu feineren Gelegenheiten im Winter habe – mein Parka passt halt leider doch nicht überall dazu! Ich finde den hier von windsor. ganz schön, oder was meint ihr?

2. Nike Airmax – was ich zuerst für einen schlechten Scherz gehalten habe, ist heute aus meinem Kopf nicht mehr wegzudenken und ich sehe mich schon megacool und wie auf Wölkchen laufend über den Asphalt schweben. Heißt doch auch nicht umsonst “Airmax” – ich finde diese hier ganz super!

3. Seit Maddie die Fotos von ihrem Canada Scarf gepostet hat, träume ich (bin offensichtlich im Gemütlichkeitsrausch gelandet, wenn ich mir das hier alles so durchlese) von weicher Wolle, die sich im eisigen Winterwind sanft um mein Gesicht schmiegt. Oder so. Ich will ihn jedenfalls haben, weil er grau und schön und cool ist. Punkt.

4. Ähm. Ok. Eigentlich brauche ich hier keine Beschreibung. Sie ist so wunderschön, so extrem cool, so praktisch, passt überall dazu (sollte ich vielleicht bei YSL im Marketing anfangen?!) – die Tassel Bag in Crocoleder mit silberner Hardware. Ein Träumchen, auf das ich wohl doch noch ein bissl sparen darf.

5. Nachdem es schon mit den Le Specs nicht geklappt hat, ich zwar keine Ahnung habe wie lange verspiegelte Sonnenbrillen noch zum anschauen sind, ich aber trotzdem noch einem Paar hinterherhechle, habe ich quasi als logische Konsequenz das viel teurere Modell von Illesteva ins Visier (welch Wortwitz) genommen – muss mal schauen, ob ich mich zu denen durchringen kann, wenn schon die 60 € für Le Specs nicht drin waren 🙂


COMMENTS


  • Alnis

    Haha ja mir gehts genau so wie dir, bin auch selbstständig und habe in meinem Büro Wunschlisten,
    über Wunschlisten liegen, aber schön langsam werden sie abgearbeitet…haha im wahrsten Sinne des Wortes.
    Wünsche ein schönes Wochenende
    Nicole
    http://alnisfescherblog.wordpress.com

  • Jenny

    Bei Mantel, Schal und Tasche wäre ich ebenfalls sofort dabei 😉
    Die Schuhe sind leider gar nicht mein Fall 🙁
    Aber ich drücke dir die Daumen, dass du dir bald den ein oder anderen Wunsch erfüllen kannst 🙂

    Liebe Grüße
    Jenny

  • Ronja

    Sogar deine Wishlist schreibst du so wunderbar, dass ich sie ewig weiterlesen könnte!
    Hast du schon mal darüber nach gedacht ein Buch zu schreiben? So à la “Kathis Weißheiten”? Das würde ich sofort kaufen!
    xoxo, Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  • annika

    Naja, was heißt “lang genug gespart”, es kommt ja auf die Situation auf deinem Konto drauf an – wenn genug Geld drauf ist, hast du wohl wirklich lang genug gespart 😉 Bei dem Mantel und dem supercoolen Acne-Schal kann man aber echt schwach werden und im Gegensatz zum Mantel ist der Schal ja fast ein Schnäppchen!

  • Corinna

    Die Tasche ist wirklich ein Traum – aber für so viel Geld könnte man mit seinen Liebsten wieder mal einen schönen Ausflug oder einen kleinen Wochenendtrip machen -> was ich dann bevorzuge.
    Meine Wunschlisten sind auch immer Meter-lang! Allerdings überlege ich mir wirklich sehr gut was dann in mein Kleiderschrank kommt und wieoft es tatsächlich in Einsatz kommen wird..

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *