Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Falkensteiner Balance Resort StegersbachDiejenigen, die mir auf Instagram folgen, wissen schon, wie wunderschön ich es dieses Wochenende im Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach hatte. Vor knapp 1 1/2 Jahren war ich schonmal mit Vicky, Mike und meinem Freund in dem tollen Hotel und habe mich so verliebt, dass ich meiner Mama heuer zu Weihnachten einen Gutschein für eine Übernachtung dort geschenkt habe. Dieses Wochenende habe ich sie also eingepackt und wir sind zusammen nach Stegersbach gefahren, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und von dem Alltagsstress ein bisschen wegzukommen. Das Balance Resort liegt ca. 1 1/2 Stunden von Wien entfernt inmitten einer tollen Hügellandschaft, auf die man von den “Abendsonne” Zimmern einen traumhaften Ausblick hat. In der Halbpension sind ein opulentes Frühstücksbuffet (und mit opulent meine ich OPULENT) und ein 5-Gang-Dinner enthalten. Der Wellnessbereich ist super schön und modern gestaltet, mit kleinen Ruheinseln, einem Outdoorpool, Dampfbad, Kräutersauna und vielen anderen “Features” – ganz zu schweigen von der riesigen Auswahl an Gesichtsbehandlungen, Massagen und sonstigen Schönheitsbehandlungen, die angeboten werden. Ihr merkt schon, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus und werde mit Sicherheit irgendwann wieder ins Balance Resort fahren – für mich der perfekte Ort zum Entspannen, und mit der kurzen Fahrzeit von Wien zahlt es sich auch für eine Nacht total aus, hinzufahren. Wer also ein Hotel im Großraum Wien für einen kurzen (oder auch längeren) Wellnessurlaub sucht, dem kann ich eine eindeutige Empfehlung für das Balance Resort aussprechen.

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach Falkensteiner Balance Resort Stegersbach Falkensteiner Balance Resort Stegersbach Falkensteiner Balance Resort Stegersbach


COMMENTS


  • Alnis

    Wir beide waren schon ein paar mal im Falkensteiner Balance Resort und sind total begeistert, es ist ein
    wunderschönes Hotel.
    Viele liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  • Mademoiselle Kristine

    Das Hotel ist wirklich toll! Ich war letztes Wochenende für eine Nacht dort, und war total begeistert. Und opulent trifft es wirklich perfekt um das Frühstücksbuffet zu beschreiben. Ich wusste gar nicht wo ich anfangen sollte, bei der riesigen Auswahl.

  • Iman

    Looks like need to give a visit to this place, I have heard about it! It looks really pleasant and relaxing!

  • Jenny

    Die Bilder sehen wirklich total einladend aus und deine Schwärmerei lockt enorm 😉
    Schade das es von Deutschland aus doch ein Stückchen zu weit weg ist 🙁
    LG
    Jenny

  • Bianca

    Ich war vor etwa 9 Jahren mit 19 Jahren und meinem Exfreund für 2 Nächte mal dort und es hat mir auch außerordentlich gut gefallen 🙂 Ich hab dort die allerbeste Massage meines Lebens bisher bekommen – ich könnte mich heute noch ärgern, dass ich mir nicht ihre genaue Bezeichnung notiert habe -.- Die Kräutersauna ist wirklich total genial, einzig schade finde ich, dass die für die Hotelgäste exklusiven Pools ein kleines bisschen mini sind.
    Damals war es glaube ich noch selbstständig und nicht unter dem Namen Falkensteiner.
    Das Essen ist dort wirklich grandios. Man muss aber auch sagen – das Haus hat auch einen dementsprechenden Preis 😉

  • Mirella

    Ein schöner Ort, werde ich dorthin gehen, um meinen nächsten Urlaub zu verbringen.

  • enjoythesilence

    die gesamte Hotelausstattung inklusive Zimmer sind ein Traum- leider sind in diesem Wellnesstempel Kinder gestattet- das Ausruhen und Entspannen ist leider unmöglich wenn kleine Kinder im Pool plantschen- die sind eben mal laut- nichts gegen Kinder aber Kinder und Entspannung passen leider nicht ganz zusammen- wir waren deshalb über Silvester im Reiters Supreme – Kinder ab 14 🙂

  • liebe was ist

    wow, die Fotos sprechen wohl für sich?! tatsächlich suche ich eine “Unterkunft” für ein WoEn in Wien oder Umgebung … hompage wird direkt mal abgecheckt!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Christine

    Superschöne Eindrücke liebe Kathi 🙂

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *