Weekend-AttireSo schnell kann man gar nicht schauen, ist schon wieder eine Woche vergangen! Und diese hatte es besonders in sich – vom Arlberg nach Wien, um nach 3 Tagen nach Amsterdam zu fliegen und einen Tag später direkt nach Hamburg. Dazwischen galt es, tausend Dinge zu erledigen und ich bin entsprechend geschlaucht, mein Hals kratzt dank Klima im Flugzeug und ich freue mich einfach nur auf ein entspanntes Wochenende in Wien – ganz ohne Koffer packen! Zum relaxten Wochenende gehört auch ein gemütliches Outfit – weil ich aber auch gleich zwei Mal Frühstücken gehen werde, soll es doch ein bissl stylish sein. Heute zeige ich euch, wie mein Wochenendoutfit idealerweise aussehen sollte!

Bodycon Kleid aus Strick
Teile, die man einfach überstreifen kann, und man eigentlich schon ohne jegliche andere Kombi cool aussieht, findet man ja leider viel zu selten – aber dieses Kleid ist definitiv eines dieser Sorte. Nur zu viel essen sollte man halt nicht, also vielleicht doch nicht die beste Wahl zum Frühstück – aber hübsch ist es allemal!

Sneakers von Stan Smith
Über die Sneakers habe ich mich noch nicht drübergetraut, himmle sie aber ständig bei anderen an. Wenn ich sie mir in der Kombi anschaue, gefallen sie mir aber so gut, dass sie vielleicht wohl doch bald bei mir einziehen werden (wenn sich mein Budget von der Chloé erholt hat, versteht sich). Ich habe die Schuhe bei Stylelounge übrigens auf vielen Shops in mehreren Varianten gefunden, daher verlinke ich hier einfach mal alle – es muss ja nicht unbedingt die grüne Version sein!

Ray Ban Lennon Glasses
Eines meiner wenigen Mitbringsel aus Amsterdam, denn im Einkaufshaus De Bijenkorf habe ich endlich zugeschlagen. Seither ist die Lennon ein fester Bestandteil meiner Outfits und ich liebe sie sehr – erstaunlicherweise passt sie bis jetzt auch jedem, der sie anprobiert hat, scheint also schmeichelnd für jede Gesichtsform zu sein!

Chloé Mini Drew Bag
Ja, da brauche ich nach dem gestrigen Post wohl nicht sehr viel dazu sagen – klar, dass die Chloé das Wochenende, und jedes darauffolgende, ausgeführt wird – ständig starre ich sie an, einfach zu schön um wahr zu sein und passt wirklich fast überall dazu!

Ärmellose Weste
Ja Kinder, wir können’s nicht länger leugnen – der Herbst ist im Anmarsch, dementsprechend wird es Zeit, sich mit dem notwendigen Strick auszustatten. Diese Weste ohne Ärmel finde ich einen super Kompromiss für in der Zwischenzeit, so können die Arme wenigstens noch ein bisschen in Freiheit bleiben, ohne dass uns allzu kalt ist!


outfit:
the wonderful coat.

outfit:
puffy.

COMMENTS


POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *