Winter-ChickMan glaubt es kaum, aber jetzt ist der Winter da – und zwar so richtig. Mit Minusgraden, Schnee (der sich in Wien leider ganz schnell zu braunem Matsch verwandelt), strahlend blauem Winterhimmel und allem, was das Herz begehrt. Solche Tage liebe ich ja – wenn im Winter nur immer die Sonne scheinen würde, wäre alles gleich viel besser! Vor allem in Salzburg macht der Schnee halt richtig Spaß, wenn man, so wie ich früher, dann jedes Wochenende am Berg beim Boarden oder auf der Hütte verbringt. Aber auch hier in Wien kann ich ein bisschen Winter spielen – und zwar mit diesen coolen Gadgets:

Flauschige Weste von Witty Knitters
Wenn es nicht gerade -10 °C wie jetzt gerade hat, sind warme Westen die perfekte Alternative zur klassischen Winterjacke – und ein super Look für echte Schneehäschen!

Schibrille von POC
Ganz ehrlich – eine verspiegelte Brille muss am Berg einfach sein, und zwar nicht nur in Sonnenbrillen-Form, sondern auch als Schibrille zum Boarden. Die Brillen von POC finde ich alle mega cool – für mich persönlich ist es heuer eine grün verspiegelte geworden!

Handcreme von Oliveda
Gerade im Winter bin ich besessen von Handcreme und könnte mich den ganzen Tag lang einschmieren. Ich mag es auch gar nicht, wie runzlig und rot die Hände von der Kälte werden – deshalb ist bei mir in fast jeder Tasche eine Lotion zu finden!

Horizn Smart Charger
Ich leide am selben Problem, das so ziemlich alle Blogger haben – der Akku ist einfach konstant leer. Vor allem wenn es draußen kalt ist, geht es doppelt so schnell, dass mein iPhone den Geist aufgibt. Abhilfe schaffen portable Akkus, und wenn sie dazu noch so schön sind wie dieser hier, macht das Laden gleich mehr Spaß!

Frends Headphones
Die coolen Kopfhörer von Frends stehen schon ewig auf meiner Wunschliste, aber auch kein Wunder bei den hübschen Dingern, oder? Zum Boarden würde ich sie ja nicht nehmen, aber so viel Zeit wie ich im Zug, Auto oder Flugzeug verbringe, würden sie mir sicher gute Dienste erweisen.

Rucksack von Fjall Raven
Die Fjall Raven Sachen mag ich für den Berg (auch im Sommer) super gerne und besitze einiges von der Outdoor Kollektion. Die Rucksäcke haben es jedoch sogar zu Hipster-Status gebracht und auch mir gefallen sie super – auch sehr süß für die Freizeit, oder?

Bildquelle Weste: © Kissafrog.de


outfit:
the wonderful coat.

outfit:
puffy.

COMMENTS


  • Andrea

    Ich hab mich am Wochenende auch so gefreut dass es endlich mal ordentlich geschneit hat, aber leider ist mittlerweile schon alles wieder weg. Gott sei dank geht’s im Februar für mich nach Hinterstoder da kann ich dann auch endlich Skibrille und Konsorten ausfassen. 🙂
    LG, Andrea

  • Kat

    Die Rucksäcke sind so toll und gefallen mir wirklich sehr gut – genauso wie die Lotion, da ist die Verpackung so schön gestaltet. 🙂

    xx aus Graz,
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

  • Ulli

    Schade nur, dass an dieser Weste ein toter Waschbär dran hängt.
    Ganz ehrlich, es gibt Millionen hübsche Alternativen aus Kunstpelz, für die kein Waschbär/Fuchs/Koyote usw. sterben muss.
    Ich weiß, du isst auch Fleisch, trägst Leder usw, aber trotzdem ist Pelz etwas, dass nochmal unnötiger ist und wirklich nur dem eigenen Ego dient.

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *