Matcha-Carpe-Diem-5Natürlich habe ich das Osterwochenende, wie wahrscheinlich auch die meisten anderen, bei mir zuhause in Salzburg verbracht. Ich liebe Wien und die Großstadt, aber manchmal tut es einfach gut, ein bisschen in der Natur zu sein, die Seele baumeln zu lassen und einfach abzuschalten – meine Liebe zur Natur dürfte euch ja mittlerweile bekannt sein. Zu meinem Ausflug an den Mondsee hat mich diesmal neben meinem Freund jemand ganz besonderer begleitet, nämlich der neue Matcha Tea von Carpe Diem, den ich vor allen anderen testen und euch nun als Digital Ambassodor für Carpe Diem vorstellen darf (ähm, wie cool?). Zugegeben – den allseits gehypten Matcha Latte, der das Getränke-Universum letztes Jahr erobert hat, habe ich bis jetzt einmal probiert, aber entweder hatte ich da Pech, oder einfach andere Geschmacksnerven als der Rest der Menschheit, denn umgehauen hat er micht nicht gerade. Umso gespannter war ich, ob mich der Matcha von Carpe Diem überzeugen würde und etwas ängstlich war ich ja schon beim Abschrauben des Verschlusses – aber oha, dieser Tee kann was, und zwar so richtig! Das klassische Kombucha von Carpe Diem liebe ich ja heiß und innig und auch beim Matcha meine ich, ein paar vertraute Geschmacksnoten davon herausschmecken zu können – zusätzlich ist er ein bisschen prickelnd, schmeckt frisch und sogar dem Grüntee Geschmack kann ich in dieser Variante ganz viel (!) abgewinnen. Ihr dürft euch also auf den Launch am 01.04. freuen und wer sich nicht mehr so lange gedulden will (heiße 2 Tage nämlich) kann ihn schon jetzt in den Rauch Juice Bars in Wien testen – und trust me, schmecken wird er euch bestimmt. Happy Matcha!

Matcha-Carpe-Diem-6Matcha-Carpe-Diem-16Matcha-Carpe-Diem-10Matcha-Carpe-Diem-7Matcha-Carpe-Diem-8Matcha-Carpe-Diem-19Matcha-Carpe-Diem-11Matcha-Carpe-Diem-3Matcha-Carpe-Diem-13Matcha-Carpe-Diem-21Matcha-Carpe-Diem-22Matcha-Carpe-Diem-17Matcha-Carpe-Diem-18 Matcha-Carpe-Diem-12Matcha-Carpe-Diem-14Pullover: Les Petites Paris (hier für AT) // Shirt: DariaDaria x Anzüglich // Hose: Tally Weijl // Ketten: Louis Vuitton, Anna IJ // Uhr: Cluse // Schuhe: Converse // Brille: Le Specs

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Carpe Diem


trésor:
the treasure of time

outfit:
going going gone.

COMMENTS


  • dragonetti

    danke für die wunderbaren stimmungsvollen Frühlingspics

  • Sonja

    Wow, das sind ja wunderschöne Fotos dort am Mondsee!! Da kann man es sich bestimmt ganz gut gehen lassen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sonja von Join The Sunny Side

  • Ronja

    Tolle Bilder! Da möchte ich direkt in den nächsten Supermarkt und eine falsche kaufen 🙂
    xx Ronja
    http://www.sothisiswhat.com
    { CREATE THE LIFE YOU LOVE }

  • Dani

    Ich mag den Matcha Latte auch nicht. Beim ersten Versuch habe ich nicht mal die Hälfte runtergekriegt…aber die Sorte von Carpe Diem werde ich gerne probieren 🙂

  • Celine

    Wow, die Bilder sind wirklich wunderschön! Wie/Mit welchem Programm bearbeitest du denn deine Bilder? 🙂 Und mit welcher Kamera fotografierst du immer? Vielen Dank schonmal für deine Antwort 🙂
    Alles Liebe von Celine
    http://ceyourgoals.com

  • Kerstin

    Oh ich war schon so mega gespannt auf den Artikel als du das erste Bild davon auf deinem Instagram Account gepostet hast. Die Fotos sind wirklich unheimlich toll geworden.

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • Miss Amyable

    Ur schöne Fotos! Und ich muss sagen, nach deiner für gut befundenen Kostprobe freu ich mich schon ihn selbst mal zu testen (;

    Liebsten Gruß,
    Amy | missamyable.com

  • Vivi

    Boah, Carpe Diem hat eine Matcha Version ?
    Ich dreh durch (:
    Und dazu so schöne Fotos Kathi, die sind ja alle traumhaft schön geworden <3

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

  • Ina Nuvo

    Echt schöne Bilder! Der See sieht echt schön aus, und alles macht so unglaublich viel Lust auf Frühling!! <3

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  • jens

    Wow tolle Bilder! Aber Carpe Diem hat mit echtem nicht wirklich was zu tun. Das ist ein Industriegetränk. Eine Limonade. Check mal http://www.fairment.de … Kombucha ist immer Handarbeit und darf nicht pasteurisiert werden!

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *