…die da wären: Blau und Weiß. Wer mich kennt, weiß, dass diese Farbkombi zu meinen absoluten Favoriten gehört. Ist aber leider im Winter sehr schwer umzusetzen. Deswegen freue ich mich unheimlich, dass der Frühling jetzt endlich in Wien eingetroffen ist und ich wieder ein bisschen neu kombinieren kann. Eine neue Jeansjacke durfte auch schon einziehen – dem Frühling steht also nichts mehr im Wege, würde ich sagen. On another note: ich bin seit über 3 Wochen krank und werde die Verkühlung trotz täglicher Ginger Shots, Aspirin und vielen Ruhephasen nicht los und bin schon ziemlich verzweifelt. Sämtliche Sporteinheiten sind gestrichen und ich stehe jeden Tag mit Kopfweh auf – ich hoffe also darauf, dass auch meine Pseudo-Grippe mit der Frühlingssonne aus dem Weg geräumt wird.

 

Jacke, Hose: Zara || Schal: Edited || Pullover: Acne || Uhr: Cluse || Schuhe: Kurt Geiger || Brille: Céline || Tasche: Saint Laurent


outfit:
the wonderful coat.

outfit:
puffy.

COMMENTS


  • katy fox

    ein sehr toller look! u ich bin auch so froh, dass ich endlich wieder meine jeansjacke auspacken kann!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • C'est Levi

    Liebe Kathi,

    das ist ja schrecklich, dass du so lange schon krank bist. Ich hoffe, du wirst schnell fit! Gute Besserung!

    Du siehst aber trotz dem sehr sehr toll aus in deinem Outfit! Ich liebe diese Basics an dir. Du kannst es total gut tragen, ohne dass es langweilig wirkt.

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

  • Friederike

    Liebe Kathi,

    ich stehe weissen Hosen seit jeher immer etwas skeptisch gegenueber, aber in deiner Kombi sieht es einfach nur mega gut aus – das wuerde ich 1 zu 1 auch so anziehen.

    Liebe Gruesse aus dem verregneten Koeln (hier ist vom Fruehling leider weit und breit nichts zu sehen)

    Friederike

  • Leni

    Ich bin auch sehr froh, dass sich der Frühling endlich mal etwas zeigt und dünnere Jacken wieder angezogen werden können 😀 Ich hoffe, deine Pseudo-Grippe gibt bald nach und du kannst den Frühling so richtig genießen!!!
    LG, Leni
    https://lenivienna.com

  • Birgit

    Du Arme … aber du bist nicht allein … ich hab jetzt auch drei Wochen an “Schnupfen” gelitten … Nebenhöhlen komplett zu, Kopfweh, Müde, Schlapp, Halsweh, etc.
    Hab auch alle Sporteinheiten gestrichen und bin nach der Arbeit immer sofort auf die Couch gefallen .. hab auch meistens schon um 9 Uhr geschlafen …
    Ich glaub, man sollte wahrscheinlich obwohl man kein Fieber hat oder so echt zu Hause das Bett hüten, bis es vorbei ist .. aber ist halt schwer, wenn es ja “nur” eine Erkältung ist und die Inbox immer voller wird …

    Bei mir ist es mittlerweile besser – also ich drück die Daumen, dass es bei dir auch bald wieder bergauf geht!

  • Rosie von Waldherr

    Ich bin immer so verliebt in deine Tasche <3 <3 Bestimmt spielt das Wetter auch eine Rolle, ich fühle mich auch immer schlimmer wenn sich das Wetter nicht entscheiden kann ob es Winter oder Frühling sein will! Hoffentlich fühlst du dich schnell wieder besser!

    LG, Rosie //Curvy Life stories

  • Anna

    Wirklich eine tolle Kombi liebe Kathi – gefällt mir sehr gut 😍

  • Lara

    Liebe Kathi,

    ich bin total verliebt in dein Outfit! Kann ich das bitte haben?
    Dir wünnsche ich natürlich noch eine gute Besserung, hoffentlich bist du bald wieder fit.

    Alles Liebe, Lara

  • Edyta

    Tolles Outfit 🙂 und die kurzen Haare stehen dir so unglaublich gut <3
    Richtig modern, elegant und einfach du :))

    Liebste Grüße

  • Kat

    Super look! Darf ich fragen, welche Größe die Jacke hat? Hast du sie oversized gekauft? Bin unschlüssig, ob ich eine oder zwei Größen größer nehmen soll, damit sie auch locker sitzt und ein Pulli drunter passt 🙂

    • ketchembunnies

      Ich hab sie in 36 gekauft – die ist schon so bissi oversize geschnitten!

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *