Der Herbst ist für uns immer die Reise-intensivste Zeit und meistens sind wir am Ende der “Saison” so derartig erledigt, dass die Vorstellung, eine Woche am Stück am selben Ort zu sein, der wahre Luxus ist. Dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, mir meine Ressourcen besser einzuteilen und nur zu reisen, wenn es unbedingt notwendig ist. Das ist mir wirklich besser gelungen als gedacht und ich war nicht so viel unterwegs wie sonst. Aber auf meinen Kurztrips hatte ich immer einen Begleiter dabei, der mir das Leben so viel einfacher gemacht hat: mein neuer Trolley von Horizn. Ich besitze ihn seit dem Frühjahr und empfehle ihn wirklich jedem, der mich darauf anspricht. Das Fach für den Laptop außen ist so praktisch, die Einteilung innen perfekt und noch dazu besitzt er einen integrierten, portablen Akku, an dem man das iPhone zwischendurch laden kann. Vielen von euch war es zu riskant, den Koffer einfach zu bestellen – hier habe ich gute Neuigkeiten für euch, denn ihr könnt die Produkte von Horizn in der derzeitigen POP Impression Kollektion bei Peek & Cloppenburg shoppen, die dieses Mal unter dem Motto “Passport Stories” läuft ganz dem Thema Reise gewidmet ist. Über das Pop-up Konzept hatte ich euch hier schon mal berichtet – könnt ihr euch erinnern?

Aber nicht nur die Koffer und Laptophüllen von Horizn findet man bei POP Impression, sondern auch die personalisierten Accessoires von Majavia, deren Handyhüllen ich schon lang benutze, und nun bin ich auch stolze Besitzerin einer personalisierten Passhülle mit meinen Initialen. Was ihr sonst noch vor Ort findet? Coole Reisebücher von Taschen, kuschelige Pullis von Drykorn (wie der auf den Fotos), Parfums von Byredo und vieles mehr. Vorbeischauen lohnt sich also richtig!

*in Kooperation mit Peek & Cloppenburg


trésor:
the treasure of time

outfit:
going going gone.

POST A COMMENT


Your email address will not be published. Required fields are marked *